Handwerkservice Michels
/

Handwerk meets Design

 

 

              

„Über uns"

Herr Michels bitte zum Interview !


Man mag es kaum glauben, aber die "Über uns" Seite fällt es oft am schwersten zu schreiben. Die meisten von uns sind von Haus aus auf Bescheidenheit programmiert und dementsprechend fällt es uns schwer, einen Text zu schreiben in dem es nur um einen selbst geht. Herrn Michels erging es da nicht anders. Was wir aber wiederum sehr gut können ist das Frage und Antwort Spiel. Darum bitte ich Herrn Michels jetzt zu Interview.

Frage: Hallo Herr Michels,bevor wir mit dem eigendlichen Interview beginnen ,seien Sie bitte so gut und füllen diesen kurzen Lebenslauf aus :  

 Name :  Stephan Michels                                     geb.Datum : 12.05.1967                                             geboren und Aufgewachsen : in dem  Köln      

 beruflicher Werdegang :                                                     1984-1987 : Ausbildung Maler und Lackierer       1990-2018 : Angestellter und später Projetkleiter in     einer Kölner Brandschutzfirma                                         2019 IHK Lehrgang zu, Immobilienmakler

                                                                                                        



Frage : Warum sollte sich der Kunde für sie und ihren Betrieb entscheiden ?                                                                Antwort : obwohl ich schon über 20 Jahre im Handwerk tätig bin, übe ich diesen Beruf immer noch mit vollem Engagement und Leidenschaft aus. Die Gestaltung und das Verschönern von Wohnungen und Häusern wird einfach nie langweilig. Für meinen Handwerkservice habe ich den Anspruch,dem Kunden stets eine qualitativ hochwertige Arbeit zu bieten um eine Wertsteigerung der Immobilie zu schaffen.

Frage : was sollte der Kunde über ihre Preise wissen ?                                                                                              Antwort : Leben und Leben lassen sage ich immer. Ich bin für einen fairen Wettbewerb im Handwerk, darum        mache ich das "Spielchen" des Preisdumpings auch nicht mit.  Und Sie sollten dies auch nicht tun, denn wie heißt es so schön "das dicke Ende kommt zum Schluss" und wenn ein wirklicher Profi, die Sünden vom Vorgänger beseitigen muss, wird es oft richtig teuer. Wir bitten Sie immer zu bedenken, das die Preisschwankungen oft an der Betriebsform liegen. Wir als Unternehmen sind 5 Jahre in der Gewährleistungspflicht, weshalb wir ausschließlich mit unseren eigenen Produkten arbeiten. Wir stellen Ihnen als Kunde selbstverständlich diverse Farbkarten und Materialproben kostenlos zur Verfügung